Tisch El Caballito

Tisch El Caballito ist komplett mit Holzverbindungen getischlert – er enthält weder Schrauben noch Leim. Das macht den Auf- und Abbau, trotz massiver Eiche, kinderleicht, denn dank der simplen Steckverbindung lassen sich die Beine ganz einfach abnehmen und austauschen. Da El Caballito’s Beine auch in langer Ausführung erhältlich sind kann er ebenso als Steh- und Präsentationstisch genutzt werden.
Gummiseile unter der Tischplatte schaffen Stauraum für Textilien oder Zeitschriften.

Sein Aufbau ist schlicht gehalten. Die transparente Konstruktion strahlt improvisierte Leichtigkeit aus und unterstreicht zugleich seine hohe Qualität.

El Caballito wird exklusiv auf Bestellung im Bregenzerwald gefertigt. Sondergrößen können gegen Aufpreis gerne berücksichtigt werden.

Preis auf Anfrage – bitte Größe mit angeben.

Fotografie: Cristopher Santos, Freisteller Anton Mohr

Höhe

Esstisch 75 cm, Stehtisch 102 cm

Länge

180 / 210 / 240 cm (6–8 Personen)

Breite

87 cm

Eichenholz Stehtisch mit abnehmbaren oder auswechselbaren Beinen
Eichenholz Tisch mit passender Bank – beide Möbel mit abnehmbaren Beinen

An der Stehtisch Höhe von 102 cm kann bequem gegessen, getrunken, gearbeitet und präsentiert werden. Der Tisch ist wahlweise mit einem Beinpaar – kurz oder lang – oder beiden erhältlich, damit man stets zwischen Ess- und Stehtisch variieren kann.

Die passende Bank zur Esstisch Variante ist ebenfalls erhältlich – Banquito Anton.

Tischplatte bestehend aus drei geölten Eichen Bohlen mit Ästen und lebendigen Maserungen.
Tischplatte besteht aus drei unterschiedlich großen Eichen Bohlen, die jeweils durch eine Fuge getrennt auf der Zarge sitzen. Eiche geölt.

Je nach Beschaffenheit jeder einzelnen Holzbohle wird der Ausschnitt individuell ausgewählt. Auswahlkriterien hierbei sind Astlöcher und Lebendigkeit der Holzstruktur, sowie so wenig wie möglich Verschnitt entstehen zu lassen.

Eiche Tisch El Caballito mit in Gummiseile geklemmte Wolldecke unter der Tischplatte.
Ausschnitt der 40mm starken Eichen Tischplatte mit weißem Porzellen und Wolldecke, die in den Gummiseilen unter die Tischplatte geklemmt ist.
Eck Ausschnitt der Tischplatte mit Schwalbenschwanz-Zarge-Beinverbindung.

Unter der Tischplatte zieht sich ein Gummseil durch die Zarge, in welches Textilien und Zeitschriften eingespannt und abgehangen werden können.

Unter der Tischplatte in Gummiseilen abgehangene Zeitschriften.