Upcycling Geldbeutel Walli

Walli – eine praktische Idee für den Alltag, die Spaß macht und zum Nachdenken anregt.
Seit 2006 fertige ich rund um den Globus diese Geldbeutel aus Tetra Paks und einem Stück Fahrradschlauch. Dadurch entstehen die buntesten und unterschiedlichsten Designs der kleinen Geldhüter, die seinem Besitzer ein halbes bis zu einem Jahr – je nach Qualität des Tetra Paks – begleiten. Neben der Rettung der leeren Milch- und Safttüten vor den Tiefen dunkler Mülltonnen zeige ich damit Kindern und Erwachsenen, wie sie den zu Abfall erklärten Getränkekartons ein zweites Leben schenken können und vermittle gleichzeitig die Idee der Wiederverwertung. Egal in welchem Land oder in welcher Sprache, ob bei Jung oder Alt – Walli zaubert den Menschen ein Lächeln ins Gesicht und regt die Kommunikation untereinander an.

Workshop mit Kindern in Lençois
(Chapada Diamantina, Brasilien)

Geldbeutel-Bastelei auf dem Marktplatz von Tofo
(Inhambane, Mosambik)